Free Book Online
Categories
Geschlechtsbezogene Pädagogik in Kindertageseinrichtungen

Pdf

Geschlechtsbezogene Pädagogik in Kindertageseinrichtungen

4.3 (3757)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Geschlechtsbezogene Pädagogik in Kindertageseinrichtungen.pdf | German
    Corinna Kühn (Author)
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pä:dagogik - Kindergarten, Vorschule, frü:hkindl. Erziehung, Note: 1,0, Technische Universitä:t Dortmund, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: `Jungen machen Krach, Staub und Lä:rm, toben und raufen, sausen mit ihren Paperfliegern quer durch den Gruppenraum...´: Warum nehmen pä:dagogische Fachkrä:fte das Spielverhalten von Jungen so verstä:rkt wie auch hä:ufig als stö:rend wahr? Weil sie es selbst nicht nachvollziehen kö:nnen? In der Regel sind die Arbeitskrä:fte in Kindertageseinrichtungen weiblich. Was bedeutet es fü:r Jungen, wenn Frauen die Wahrnehmung fü:r Jungenthemen und -bedü:rfnisse weithin fehlt und Mä:nner nach wie vor nur sporadisch in Tageseinrichtungen zu finden sind? (vgl. BLANK-MATHIEU 2006, o.S.) Zu vermuten ist, dass Jungen erheblichen Benachteiligungen ausgeliefert sind. Nachzuvollziehen ist auch, dass diese im Sinne der Chancengleichheit von Mä:dchen und Jungen abgebaut werden mü:ssen. Doch wie soll da vorgegangen werden? Wie kann Jungen zu einer positiven Entwicklung verholfen werden? In der vorliegenden Arbeit wird der Blick zunä:chst auf die im Spiel gezeigten Verhaltensweisen von Mä:dchen und insbesondere Jungen gerichtet und anschließ:end in geschlechtsspezifischen Ursachen begrü:ndet. Zusammenhä:nge von Sozialisationsbedingungen und der Entwicklung der Geschlechtsidentitä:t werden erlä:utert, so dass folglich ein besseres Verstä:ndnis fü:r die Lebenslagen der Jungen entsteht. Bemü:hen sich pä:dagogische Fachkrä:fte dieses Verstä:ndnis zu erwerben, geraten die subjektive Erlebniswelt sowie Wahrnehmungs- und Verarbeitungsmuster der Jungen in den Blick der sozialen und erzieherischen Arbeit und sollten schließ:lich in geschlechtsbezogenen Konzeptionen verankert werden. (vgl. CREMERS/ DROGAND-STRUD 2004, o.S.) Was solch eine Konzeption beinhalten sollte, wie geschlechtsbezogene Pä:dagogik in Kindertageseinrichtungen konkret stattfinden kann und wann sie erfolgreich ist, soll in der nun folgenden Ausarbe
2.4 (8252)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 64 pages
  • Corinna Kühn (Author)
  • GRIN Verlag GmbH (30 April 2008)
  • German
  • 2
  • Education Studies Teaching
Read online or download a free book: Geschlechtsbezogene Pädagogik in Kindertageseinrichtungen

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea